DAS Turnier 2017 – Herren A

Herren A

Bei den Herren A war das Feld mit 32 Teilnehmern sehr ausgeglichen und mit Überraschungen durfte gerechnet werden. Bereits in der ersten Runden hatte auch der ein oder andere Gesetzte erhebliche Probleme weiterzukommen oder er schied sogar aus. Auch die beiden Finalisten Thomas Mittring (SSV Höchstädt) und Constantin Kreuzer (TC Donauwörth) konnten sich in ihren Vorrundenspielen teilweise erst im Match Tiebreak durchsetzen. Umso überraschender waren dann die relativ glatten Zweisatzsiege im Halbfinale von Mittring gegen Markus Schröder (TC Friedberg) und Kreuzer gegen Benjamin Reichenbach (TC Schwaben Augsburg). Im Finale konnte Thomas Mittring seine beste Leistung im Turnier abrufen. Wohin sein Gegner den Ball auch spielte Thomas Mittring war schon dort und spielte den Ball zurück. Entsprechend deutlich war das Ergebnis von 6:2/6:2 und Thomas Mittring durfte den verdienten Siegerscheck (200 EUR) in Empfang nehmen.