Freundschaftsrunde


Doppelturnier der Freundschaftsrunde 2017

eingestellt am 2. Oktober 2017, 21:27

Bereits zum 12. Mal war die Tennisabteilung des FC Gundelfingen Ausrichter des Doppelturnieres der Freundschaftsrunde.

Die Organisatoren Herbert Abold, Gerd Exner und Jürgen Scheffler schafften es erneut 32 Tenniscracks aus 9 Landkreisgemeinden für das Turnier nach Gundelfingen zu holen. Insgesamt wurden 64 Doppel mit einer Spielzeit von jeweils 20 Minuten ausgetragen, wobei der Partner und auch die Gegner ständig wechselten. Es wurde hart, aber immer fair gekämpft, ohne dass sich jemand verletzt hat.

Bei bestem Tenniswetter schaffte es schließlich die Paarung Karl Wendlinger (FCG) / Manfred Winkler (TSV Wittislingen) ins Finale gegen Reinhard Baierl ( Haunsheim) /  Manfred Selzle (TSV Wittislingen).  Reinhard und Manfred gingen hierbei als Sieger vom Platz. Anschließend wurde bei gutem Essen noch lange gefeiert.

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Spielern für Ihre Teilnahme und faire Spielweise bedanken. Ebenso geht ein großes Danke an alle Kuchenspender, an Gerd, der uns wieder super verköstigt hat, an Herbert für die Leitung des Turnieres und  an unseren Platzwart Herbert für alles Drumherum!

Jürgen Scheffler
FC Gundelfingen


Weitere Artikel

  • Ausblick Verbandsrunde 2017 – Aktive und Senioren
    23. April 2017
  • Nun ja wie das Wetter 2017 im Sommer wird ist noch nicht bekannt und jegliche Prognose ist mit großer Vorsicht zu […]

  • Abschlussfeier der Freundschaftsrunde
    30. Oktober 2016
  • Am 29.10.2016 hat der FC Gundelfingen, als diesjähriger Ausrichter der Dillinger Freundschaftsrunde, das traditionelle Abschlussfest veranstaltet. Geladen wurden die Spieler […]

  • Doppelturnier der Freundschaftsrunde
    9. Oktober 2016
  • Zum 11. Mal fand das Doppelturnier der Freundschaftsrunde in Gundelfingen statt. Geladen waren 32 Spieler der Mannschaften aus Wittislingen, Schretzheim, […]

  • Freundschaftsrunde 2016 – Zusamaltheim gewinnt in Hausen
    1. Oktober 2016
  • Das Endergebnis 19:2 war eigentlich zu deutlich für Zusamaltheim. Denn hätte der TC Hausen die vier gespielten Match Tiebreaks alle gewonnen wären […]

  • Klarer 16:5 Sieg von Gundelfingen in Zusamaltheim
    1. September 2016
  • Im letzten Spiel der Freundschaftsrunde 2016 siegte Gundelfingen in Zusamaltheim. Je ein Sieg im Einzel und im Doppel reichte nicht für Zusamaltheim. Am Ende stand es 16:5 für die Gäste.

  • Weisingen “kann Match Tiebreak besser”
    22. August 2016
  • Drei der insgesamt vier Paarungen, die erst im Match Tiebreak entschieden wurden, konnten der TC Weisingen für sich entscheiden. Am Ende […]

  • Gundelfingen schlägt Hausen mit 16:5
    13. August 2016
  • Nach den Einzeln gingen die Gäste in Hausen mit 10:2 in Führung. Durch zwei zusätzliche Doppelsiege stand am Ende ein klarer 16:5 Sieg für […]

  • Wittislingen siegt mit 14:7 gegen Schretzheim
    7. August 2016
  • Wittislingen gewann das Nachholspiel gegen Schretzheim mit 14:7. Der Sieg war knapper als es das Gesamtergebnis vermuten lässt, den Wittislingen […]

  • Fristingen schlägt Hausen
    7. August 2016
  • Einen deutlichen 17:4 Erfolg konnte Fristingen gegen Hausen verbuchen. Entscheidend war, dass die Gastgeber alle Doppel für sich entscheiden konnten.

  • Fristingen gewinnt alle Doppel in Zusamaltheim
    24. Juli 2016
  • Nach einem ausgeglichenen 6:6 Zwischenstand nach den Einzeln konnte Fristingen alle drei Doppel für sich zum 15:6 Endstand entscheiden. Dass trotzdem der Erfolg knapper war als es das Ergebnis erscheinen lässt zeigt sich daran, dass zwei der drei Doppel erst im Match Tiebreak zugunsten von Fristingen entschieden wurden.

Für ältere Artikel siehe Archiv.