Herren 55 weiter ungeschlagen

Herbert Benkißer

Herbert Benkißer

 

Auch im vierten Spiel bleiben die Herren 55 ungeschlagen. Die Gäste aus TC Gerlenhofen wurden 6:0 geschlagen. Zum Einsatz im Einzel und gemeinsam im Doppel gegen Gerlenhofen kamen Heribert Benkisser, Dr. Reinhold Pürckhauer, Winfried Seitz und Bernhard Hempel.

Damit belegen die Herren 55 weiterhin den zweiten Tabellenplatz, punktgleich hinter SC Vöhringen. Die Entscheidung über die Meisterschaft fällt somit am letzten Spieltag am nächste Wochenende.