Nur die Herren 3 gewinnen

Trotz der 3:6-Niederlage war die Stimmung der Herren 50 bestens beim Auswärtsspiel in Memmingen.

Die spielfreien Damenmannschaften konnten an diesem Wochenende nicht zu einer Verbesserung der Bilanz im Erwachsenenbereich beitragen. Lediglich das dritte Herrenteam konnte einen Heimsieg gegen die Nachbarn aus Lauingen einfahren.

Sowohl die Herren 50 um Kapitän Wolfgang Adlassnig als auch die vorige Woche siegreichen 55er mussten ersatzgeschwächt ihren Gegnern aus Memmingen und Rehling die Punkte überlassen.

Ebenso mit starken Personalsorgen war für die Erste bei den Favoriten in Kottern nicht mehr als eine 2:7-Niederlage drin und die zweiten Herrenverloren daheim gegen Hausen

Gerhard Schoupa
FCG – Abteilung Tennis