Turniere mit LK-Wertung im BTV

Unterföhring, Rödental, Mühldorf – in ganz Bayern werden immer mehr Leistungsklassen-Turniere ausgerichtet. Der Andrang auf diese Events ist zumeist außergewöhnlich hoch, und die Vereine profitieren dabei nicht nur finanziell, sondern gewinnen ein positives Image in der Tennisszene ihrer Region.

Aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen der acht Bezirke im BTV nun etwas ganz Besonderes überlegt: die Ausrichtung exklusiver LK-Tagesturniere nur für Vorstandsmitglieder und Vereinsfunktionsträger. Denn wer ein solches Turnier hautnah miterlebt hat, wird eventuell selbst einmal Lust verspüren, ein LK-Turnier im eigenen Verein durchzuführen.

Die ersten Tagesturniere dieser Serie wurde bereits am 24. bzw. 25. April 2010 gespielt – eine perfekte Saisonvorbereitung. Die zweite Serie dieser Tagesturniere ist zwischen dem 02.Mai und 06. Juni geplant.

Die Turniere werden im Tagesturnierformat gespielt und garantieren allen Spielerinnen und Spielern zwei Matches gegen gleichwertige Gegner, und dies in einem begrenzten Zeitraum von nur fünf bis sechs Stunden. Gespielt wird in Gruppen à drei oder vier Spieler, eine Meldegebühr wird nicht erhoben – die Teilnahme ist also völlig kostenlos. Am Turniertag selbst erhalten die Teilnehmer während ihrer Spielpausen sämtliche Informationen zur Ausrichtung eines LK-Turniers durch die dafür verantwortlichen Ansprechpartner der Bezirke.

Hier geht’s zur Übersicht der Turniere mit LK-Wertung im BTV für den Zeitraum 01.10.2009 bis 30.09.2010.