LK Übersicht

Aus der  Leistungsklassenordnung (LKO) des Deutschen Tennis Bundes (DTB)

§ 1 Geltungsbereich

  1. Für die Einstufung von Spielerinnen und Spielern in Leistungsklassen gilt ein einheitliches System (LKS) im Deutschen Tennis Bund (DTB).
  2. Die LKO begründet das LKS des DTB und regelt die Einstufung von Spielern und Spielerinnen in Leistungsklassen, die an Mannschaftswettbewerben und offiziellen Turnieren des DTB und seiner Landesverbände teilnehmen. Die Leistungsklassenzuordnung von Spielern wird über- greifend in allen Landesverbänden ohne Einschränkung anerkannt.
  3. Das LKS ist anwendbar auf alle Spieler und Spielerinnen, die Mitglied eines Vereins in den Mit- gliedsverbänden des DTB sind.
  4. Für jedes Geschlecht gibt es eine Gesamtreihung, in der alle Altersklassen vertreten sind
  5. Sofern die LKO nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt, gilt sie sowohl für Spielerinnen als auch für Spieler in allen Altersklassen.