DAS Turnier 2019 oder als der Regen doch noch kam

Wer am Wochenende den Weg auf die Tennisanlage des FC Gundelfingen fand, um bei DAS Turnier 2019 spannende und gute Matches in jeweils drei Damen- und Herrenkonkurrenzen sowie im Mixed zu sehen, wurde nicht enttäuscht. Mehr als 100 Teilnehmer kämpften nicht nur um Ranglistenpunkte, sondern auch um insgesamt 2.550 EUR an Preisgeld. Auch der Wettergott meinte es lange Zeit gut mit der mittlerweile achten Auflage des Turniers und der Turnierleitung. Somit konnten am ersten Turniertag alle geplanten Matches ausgetragen werden.


Ergebnisse der einzelnen Konkurrenzen:


Die tennisunfreundliche Wetterlage am Samstag tat der guten Stimmung kaum einen Abbruch und bei der abschließenden Rede und Verabschiedung im FCG Tennisheim dankte Abteilungsleiter Gerhard Schoupa nicht nur den vielen TeilnehmerInnen des Turniers, sondern auch den Sponsoren und den zahlreichen helfenden Händen vor und hinter den Kulissen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Wie gut DAS Turnier sich inzwischen auf regionaler Turnierebene etabliert hat zeigt sich unter anderem daran, dass in diesem Jahr SpielerInnen aus erstmals mehr als 50 verschieden Tennisvereinen in Bayern und Württemberg teilnahmen. Aufgrund der begrenzten Felder konnten leider im Vorfeld einige Turnieranmeldungen nicht angenommen werden. Die Turnierleitung wird die Ausschreibung des Turniers im nächsten Jahr anpassen, um noch mehr SpielerInnen die Möglichkeit zu geben, am Turnier teilzunehmen. Auch 2020 wird DAS Turnier an Fronleichnam stattfinden, hoffentlich dann wieder mit tollem Tennissport und bestem Tenniswetter auch am Finaltag.

DAS Turnier 2019
Turnierleitung