DAS TURNIER – Stimmen zum Turnier

Michael Winter, TC Hausen:

„Ich bin sehr zufrieden mit den Plätzen und der großen Auswahl bei der Verpflegung. Auch die Improvisation im Ablauf verlief sehr reibungslos. Außerdem finde ich die Nebenrunde eine tolle Idee, sodass jeder Teilnehmer mindestens zwei Spiele hat. Und mit einer Tischtennisplatte und Tischkicker für die Regenpausen wäre DAS Turnier im nächsten Jahr perfekt!“

 

 

 

Christian Lechner, TC Augsburg:

„DAS Turnier war sehr gut organisiert und lief deshalb auch so gut ab. Positiv waren auch die meist kurzen Wartezeiten, sodass ich keine drei Tage nur mit Tennis planen müsste. Vielleicht würden vier Turniertage, also von Donnerstag bis Sonntag, noch mehr zur Entschärfung beitragen.“

 

Mitgereiste Eltern vom TC Weißenhorn:

„Es ist schade, dass bei den Mädchen und Juniorinnen keine KO-Felder zustande kamen. Wir sind aber sehr zufrieden mit dem zwischenmenschlichen Klima hier. Das haben wir schon zu oft anders erlebt. Die Bewirtung ist super und auch unsere Kinder haben an den Plätzen nichts auszusetzen!“

 

Sebastian Bundschuh, TC Hausen:

„Die Organisation hier war so gut, dass der Regen nur minimale Komplikationen mit sich zog. Auch die Anlage ist in einem perfekten Zustand und in der Verpflegung gibt es eine große Auswahl. Jedoch mussten sich wahrscheinlich einige Leute am Freitag freinehmen, um überhaupt spielen zu können. Auch die kleinen Jugendfelder sind schade. Aber mein persönliches Feedback ist sehr positiv.“

 

 

Corinna Zappe, TC Aichach:

„ DAS Turnier ist eines der bestorganisierten Turniere, an denen ich teilgenommen habe. Ich war über das Internet immer auf dem Laufenden und hatte dadurch keine Wartezeiten. Der FC Gundelfingen hat eine sehr schöne und super gepflegte Anlage. Auch die Verantwortlichen sind ohne Ausnahme nett und zuvorkommend.“

 

 

 

Bernd Kohler, TSV Wittislingen:

„Mit einem Alternativprogramm in den Regenpausen wäre das Warten leichter zu ertragen. Vielleicht könnten für das nächste Mal auch vier Turniertage angesetzt werden, da der Freitag für viele ein Arbeitstag ist. Aber ich persönlich bin begeistert. DAS Turnier war super organisiert. Die Ausweichmöglichkeit in die Halle hat vieles erleichtert. Auch die Nebenrunde fand ich positiv, sodass niemand nach einem Spiel bereits komplett ausscheidet. Auch das Essen war sehr gut und es gab eine große Auswahlmöglichkeit. Weiter so!“

 

 

Ferdinand Häußler
Pressewart FCG