2. LK-Tagesturnier beim FCG

Bereits zum zweiten Mal lud die Tennisabteilung des FCG zum LK-Tagesturnier auf heimischer Anlage. 2021 zunächst als coronakonforme Alternative zum weit über die Landkreisgrenze hinaus bekannten „DAS Turnier“ gedacht, erfreute sich diese „Notlösung“ auch in diesem Jahr wieder großer Beliebtheit bei SpielerInnen von nah und fern, wie die große positive Resonanz und die vielen (schnellen) Anmeldungen zeigen. Bereits Tage vor dem ursprünglichen Meldeschluss war das LK-Turnier ausgebucht und wie schon im letzten Jahr stockte Turnierleiter Wolfgang Adlassnig die ursprüngliche Teilnehmerzahl nochmals von 48 auf 56 Teilnehmern auf. So kamen alle Spielerinnen und Spieler voll auf ihre Kosten und bestritten über den Tag verteilt jeweils zwei Matches. In diesem Jahr spielte glücklicherweise auch das Wetter mit, wobei der ein oder andere sicher auch ein paar Grad weniger nicht verschmäht hätte.

So herrschte an Fronleichnam wieder einmal reges Treiben auf der Tennisanlage des FC Gundelfingen und die Zuschauerinnen und Zuschauer bekamen über den Tag verteilt insgesamt 56 spannende Matches zu sehen. Die Spielerinnen und Spieler starten nun nächste Woche wieder top vorbereitet aus der Pfingstpause in die Punktrunde.

Jessica Weber
Pressewartin Tennisabteilung