Endlich der erste Sieg

 

2016-He1-gegen-TCA

Mit dem Rücken zur Wand schafften die Herren 1 den erhofften Befreiungsschlag. Gegen die dritte Mannschaft von TC Siebentisch Augsburg sorgten Gerhard Schoupa (7:6, 1:6, 10:3), Alexander Daumann (6:0, 6:4), Frank Mayershofer (6:2, 7:6) und Johannes Wiesmüller (6:0, 6:1) für die beruhigende 8:4-Führung. Diese hätte durchaus deutlicher ausfallen können, aber sowohl Alexander Maier (6:3, 2:6, 7:10) als auch Hannes Goldschmid (6:4, 3:6, 6:10) verloren jeweils unglücklich erst im Match Tiebreak.

Da die Gäste nicht komplett zum Doppel antreten konnten wurden diese nicht gespielt und am Ende stand somit ein 14:7 Erfolg für die Gundelfinger fest. In den beiden noch ausstehenden Begegnungen bei DJK Augsburg-Pfersee und bei FSV Inningen muss noch mindestens ein Sieg eingefahren werden um den Klassenerhalt zu sichern.