Frank Mayershofer erfolgreich beim Brenz-Donau-Cup 2012

Der vom TC Sontheim zum sechsten Male veranstaltete Brenz-Donau-Cup erfreute sich auch 2012 sehr großer Beliebtheit. In allen Einzel-Konkurrenzen (Herren A, Herren B, Damen) gab es jeweils ein 32er Feld. Das Turnier komplettierten das Herrendoppel und das mit 16 Paarungen stark besetzte Mixed.

Ohne Niederlage, sowohl im Einzel (Herren B) als auch im Herrendoppel (mit Markus Nusser), blieb Frank Mayershofer. Ein Preisgeld von 100 Euro + 50 Euro waren der Lohn für drei Tage Arbeit und sieben Siege.

 

Constantin Kreuzer bei den Herren A sowie bei den Damen Carolin Trittner und Isabel Adlassnig erreichten jeweils die zweite Runde. Markus Nusser (Herren A) und Johannes Wiesmüller (Herren B) verabschiedeten sich dagegen bereits in der ersten Runde.

Isabel Adlassnig wurde mit ihrem Bruder Michael zweite im Mixed und sicherte sich 25 Euro Preisgeld.