Herren 1 verlieren viermal im Match Tiebreak in Offingen

2016_Herren-I_gegen_OffingenIm Derby in Offingen verloren die Herren I ihr drittes Spiel in Folge. Obwohl die Gundelfinger mehr Sätze (12:10) und mehr Spiele (85:74) gewinnen konnten hieß der Sieger am Ende Offingen. Ausschlaggebend war, dass alle vier Matches, die im Match Tiebreak entschieden wurden, an Offingen gingen. Entsprechend groß war die Enttäuschung beim FCG.

Jetzt sind in den beiden Auswärtsspielen gegen Inningen und Mering Siege Pflicht um den Abstieg zu verhindern.