Junioren müssen sich Lauingen geschlagen geben

2016_Junioren_gegen_LauingenMit großer Motivation aber Pech in den entscheidenden Ballwechseln musste sich die gemischte U18-Mannschaft gegen Lauingen geschlagen geben. Nur Lucas Bayer gewann trotz etlicher regenbedingte Unterbrechungen Dank herausragender Leistung sein Einzel. Jonas Häbich, Alexander Stenke und Nicola Weber verloren glatt oder wie Alexander erst im Match Tiebreak mit 7:10.

Der einzige Doppelerfolg durch Häbich/Bayer reichte nicht  und Lauingen gewann das  Derby nicht unverdient mit 9:5.