Mixedmeister Kreismeisterschaften 2013

Bei den diesjährigen Tenniskreismeisterschaften gewannen Carolin Trittner und Dominik Förg im Mixed. In einem guten Endspiel schlugen sie die leicht favorisierte und an zwei gesetzte Paarung Martina Weissenburger (TC Hausen)/Thilo Rinkenburger (TC Dillingen) mit 6:2 6:4. Im Halbfinale zuvor gewannen sie gegen die an Position 1 gesetzten Sarah Eutinger/JohannesWiesmüller.

Bei den Juniorinnen U18w verteidigte Carolin Trittner souverän ihren Titel. Für eine Überraschung sorgte Nadine Herzog, die die an Position zwei gesetzte Franziska Riesenegger (TC Hausen) mit 13:11 im Match Tiebreak im Halbfinale bezwang. Das Endspiel gewann Carolin mit 6:2 6.1.

Bei den Junioren U18m konnte Johannes Wiesmüller seinen Titel nicht verteidigen. Er verlor im Endspiel gegen Manuel Bacher (TC Wertingen) knapp mit 6:10 im Match Tiebreak. Auch die Titelverteidung im Doppel mit seinem Partner Joey Adlassnig ging daneben. Im Finale verloren sie gegen Hannes Goldschmid/Alexander Daumann (TC Günzburg) überraschend deutlich mit 4:6 3:6.

Die Ergebnisse aus Gundelfinger Sicht:

U18m 2. Platz Johannes Wiesmüller
3. Platz David Heinzl
3. Platz Joey Adlassnig
U18w 1. Platz Carolin Trittner
2. Platz Nadine Herzog
U18m Doppel 1. Platz Hannes Goldschmid
2. Platz Johannes Wiesmüller/Joey Adlassnig
Mixed 1.Platz Carolin Trittner / Dominik Förg
3. Platz Sarah Eutinger/JohannesWiesmüller

Die Turnierdetails können unter mybigpoints.tennnis.de eingesehen werden.