Unglückliche 10:11 Niederlage gegen Günzburg 2

Domi

Dominik Förg

Zum zweiten Punktspiel der Herren 1 erwarteten Markus Nusser, Alexander Maier, Alexander Daumann, Dominik Förg, Frank Mayershofer und Johannes Wiesmüller den Aufsteiger TC Günzburg 2 auf der heimischen Anlage.

In den Einzeln konnten nur Dominik Förg und Frank Mayershofer gewinnen. Die anderen Einzeln gingen relativ deutlich an Günzburg. Lediglich Alexander Daumann musste sich in seinem Einzel erst im Matchtiebreak geschlagen geben.

Die Doppel waren alle recht ausgeglichen. Leider konnten die Gundelfinger aber nur zwei der benötigten drei Partien gewinnen. Das Einserdoppel Markus Nusser/Frank Mayershofer verlor etwas unglücklich im Matchtiebreak, nach 5:7 (trotz 5:4 Führung) im ersten Satz und nachdem der zweite deutlich mit 6:1 gewonnen wurde. Die beiden anderen Doppel Förg/Daumann und Maier/Wiesmüller gewannen jeweils in zwei Sätzen. Am Ende stand es dann 11:10 nach Matches, 10:10 nach Sätzen und 83:81 nach Spielen für die zweite Mannschaft des TC Günzburg.