VM 2020: Auslosung und Tableaus

Am Dienstag Abend (30. Juni 2020) erfolgte die Auslosung in klassischer Art und Weise, d.h. ohne Computer, mit Stift auf Papier und mit Namenszetteln zum Losen.

Die Setzung erfolgte nach LK. Bei LK-Gleichheit entschied das Los.

Über die jeweilige Position der gesetzten SpielerInnen (Positionen 1 oder 2, Positionen 3 oder 4, Positionen 5, 6, 7 oder 8) entschied ebenfalls das Los. Die Freilose wurde von oben (Setzliste 1) bis unten (Setzliste 8) vergeben. Weitere Freilose wurde “eingelost”.

Es ergaben sich folgende Auslosungen:

Bei jedem Tableau sind Bemerkungen zu Durchführung und zum Zeitplan angegeben. SpielerInnen, die mit (WC) markiert sind wurden nach Meldeschluss noch angenommen und in das jeweilige Tableau bei den Freilosen (siehe auch oben) “eingelost”

Bei der Jugend (U18 und U14) werden Gruppenspiele durchgeführt (“Jeder-gegen-jeden”).

Die Auslosung der Nebenrunde erfolgt in der Kalenderwoche 28.