VM2021 – Auslosung und Tableaus

Am Montag Abend (6. Juli 2021) erfolgte die Auslosung in klassischer Art und Weise, d.h. ohne Computerprogramm, mit Stift auf Papier und mit Namenszetteln zum Losen.

  • Die Setzung erfolgte nach LK.
  • Bei LK-Gleichheit entschied das Los.
  • Über die jeweilige Position der gesetzten SpielerInnen (Positionen 1 oder 2, Positionen 3 oder 4, Positionen 5, 6, 7 oder 8) entschied ebenfalls das Los.
    (Das entspricht den gültigen Regeln, siehe z.B. Turnierordnung des DTB (§30 SETZUNG)
  • Die Freilose wurde von oben (Setzliste 1) bis unten (Setzliste 8) vergeben. Eventuell weitere Freilose wurden “eingelost”.

Es ergaben sich folgende Auslosungen:

Hinweise:

  • Bei jedem Tableau sind Bemerkungen zu Durchführung und zum Zeitplan angegeben.
  • Bei U15 werden Gruppenspiele durchgeführt (“Jeder-gegen-jeden”).
  • Die Paarungen der Nebenrunde sollten spätestens in der Kalenderwoche 29 feststehen.
  • Wegen Nenngeld und Balldose bitte sich an die Turnierleitung wenden.