VM2021 – da braut sich was zusammen

Die Vereinsmeisterschaften 2021 sind ausgelost und es kommt zu einige interessanten Paarungen. Die Turnierleitung bitte die SpielerInnen um

  • Bezahlung des Nenngeldes (bei Dominik Förg, Johannes Wiesmüller oder Wolfgang Adlassnig).
    Mit dem Nenngeld bekommt jeder Teilnehmer/jede Mixedpaarung eine Balldose mit vier neuen BTV 1.0 Bällen (siehe auch Turniermodus). Jugend spielt mit Trainingsbällen.
  • Einhaltung der Spielermine (siehe Tableaus); bei Verzögerung bitte Turnierleitung informieren.
  • Mitteilung an die Turnierleitung sobald ein Spieltermin oder ein Spielergebnis feststeht.

 

Viel Erfolg und vor allem viel Spaß
Wolfgang Adlassnig
FCG Tennis – Sportwart